Über Uns - Polizeichor Flensburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Polizeichor Flensburg

Der Polizeichor Flensburg wurde im Jahre 1976 von 13 Polizisten gegründet.

Die Sängerschar vermehrte sich rasch und wuchs auf eine stattliche Zahl von 60 Sängern in den 90iger Jahren an. Mittlerweile finden sich alle Berufsgruppen in dem Männerchor wieder.

Wir sind derzeit rund 30 Sänger und können dazu gut 30-jährige Sänger gebrauchen!  Wie bei allen Männerchören, fehlt es an Nachwuchs.
Der Altersdurchschnitt ist recht hoch, doch davon sollte sich niemand abschrecken lassen.

Unsere 80-jährigen sind fitter als so mancher 50-jährige.
Denn so abgedroschen es klingen mag: „Singen in der Gemeinschaft macht Spaß, bereitet Freude und hält gesund!

Also: Unterstützen Sie unsere 40-jährigen und kommen Sie vorbei!

Unser Chorleiter Dr. Ekkehard Lack leitet den Chor seit 1998 und führt uns immer wieder zu neuen Höchstleistungen. Dabei hilft ihm sicher seine pädagogische Ausbildung. Im Hauptberuf ist er Musik- und Philosophielehrer am Fördegymnasium in Flensburg, dessen Lehrerchor er außerdem leitet.



Mit dem Lehrerchor haben wir bereits viele, schöne Konzerte zusammen gestaltet. Häufig läuten wir mit unserem gemeinsamen Adventskonzert die Weihnachtszeit ein. Auf dem Frühjahrskonzert waren sie bereits unser Gast und die Instrumentalisten begleiten uns regelmäßig bei unseren Auftritten.

Ruhe und Langeweile kommen bei uns nicht auf. Regelmäßig stellen wir bei zahlreichen kleinen und großen Auftritten unser "mühsam" erprobtes Liedgut zur Schau.

Highlights sind natürlich unser jährliches Frühjahrskonzert im Treffpunkt Mürwik und das Adventskonzert in der St. Nikolaikirche.

Die Monate dazwischen füllen wir mit zahlreichen Auftritten, z. B. beim Sommerfest der AWO, bei goldenen Hochzeiten und Gottesdiensten, sowie bei Benefizkonzerten, zuletzt zu Gunsten des neuen Bücherbusses und zur Anschaffung einer neuen Orgel für die Kirchengemeinde Adelby.

Unsere letzte Chorreise führte uns  nach Wiesbaden, wo wir den dortigen Polizeichor besucht haben.

Das Gesellige ist bei unserem Sommerfest und beim Verspielen ebenfalls nicht zu kurz gekommen.

 

Wir proben jeden Dienstag von 18:30 - 20:30 Uhr im Fördegymnasium, Elbestraße 10 in Flensburg.
Interessierte sind jederzeit willkommen!

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü